Cyber Monday Sale
20% Rabatt auf ALLES!

Pflanzen für das Bad



Pflanzen für das Bad: Die besten Pflanzen für das Badezimmer

Pflanzen für das Bad gibt es viele. Dabei kann die Pflanzenwahl sehr schwer fallen, doch in unserem Sortiment wirst du definitiv die passende Pflanze finden!
Mit ein paar schönen Pflanzen kann auch dein Badezimmer in eine grüne Oase umgewandelt werden. Das frische Grün tut nicht nur der Seele gut, sondern erinnert auch an erholungsreiche Urlaube!

Badezimmerpflanzen fördern deine Gesundheit

Es gibt nichts Schöneres, als nach einem langen Tag in ein entspannendes Bad einzutauchen. Vor allem Pflanzen, die an tropische Verhältnisse gewöhnt sind, werden dein Badezimmer und die hohe Luftfeuchtigkeit lieben. Dabei tragen sie dazu bei, dass die Luft in deinem Bad gefiltert wird. Also, einmal tief durchatmen und entspannen!

Werfe einen Blick auf unsere Auswahl an tropischen und subtropischen Hinguckern, wie der exotischen Schamblume und dem Philodendron Green Princess.  Neben den Wohlfühlfaktor, den die Pflanzen steigern, sorgen unsere Zimmerpflanzen auch für eine besondere Atmosphäre. Je nach dem Design deines Badezimmers
können unsere Pflanzen an eine bestimme Epoche oder an einen bestimmten Ort erinnern.

Tauche ein in die Welt der Pflanzen für das Bad. Du hast ein paar Fragen? Kein Problem. Unser Kundenservice hilft dir gerne im LIVE Chat weiter.

Welche Pflanzen eignen sich?

Natürlich eignen sich nicht alle Pflanzen für das Bad. Bei der Pflanzenwahl sollten die Lichtverhältnisse und die generellen Temperaturen in dem jeweiligen Zimmer berücksichtigt werden. Dabei muss man auch beachten: Das Sonnenlicht ist die Energiequelle für die Pflanzen. Ohne Fenster und natürliches Tageslicht können nur Pflanzenlampen helfen.
Generell ist es im Bad immer etwas wärmer als in anderen Räumen in deinem Zuhause.
Die Glücksfeder ist beispielsweise eine fantastische Badezimmerpflanze, da sie nicht sehr pflegebedürftig ist. Auch bei geringem Licht kann die Glückfeder
gedeihen.

Wie schön erwähnt spielen auch die klimatischen Bedingungen bei der Pflanzenwahl eine Rolle. Im Badezimmer ist natürlich die Luftfeuchtigkeit oftmals viel höher als in anderen Räumen. Daher sollte man keine Pflanzen wählen, die eher trockene Luft und keinen kühleren Standort bevorzugen. Farne, wie der Tüpfelfarn mögen Luftfeuchtigkeit,  denn sie stammen aus tropischen Gegenden. Auch sind diese Art von Pflanzen an unregelmäßige und gehemmte Lichteinflüsse gewöhnt.

Steigere dein Wohlbefinden im Badezimmer
Pflanzen mit ihrem tiefgrünen Blattwerk erinnern uns an Natürlichkeit, Wald und Erholung. Somit habe sie eine beruhigende Wirkung auf unser Gemüt. Mit nur wenigen Pflanzen kann auch ein kleines Bad in eine Wohlfühloase umgewandelt werden.
Dabei sollte man bewusst entscheiden ob man eine pflegeleichte oder pflegebedürftigere Pflanze haben möchte. Viele Leute finden die regelmäßige Pflanzenpflege entspannend und bevorzugen oftmals plegebedürftigere Pflanzenarten im Bad.